ONE4all 1+3 - Kinderschutzgitter/ Konfigurationsgitter

Artikelnummer: OFA013

EAN: 4260242750071

Durchgangssicherung, Absperrlänge max. 3,25 m (3 Zaunelemente, 1 Türelement, 4 Standfüße, 1 Wandbefestigung, Montagematerial), Material: Birke massiv, klar lackiert

119,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket)

Artikel verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


ONE4all: Babysicherheit nach Maß

Mit diesem Schutzgitter sperren Sie Gefahrenherde einfach ab. Schaffen Sie ein sicheres Zuhause für Ihr Baby, indem es sicher auf Erkundungstour gehen kann. Da es sich bei ONE4all um ein modulares System handelt, können Sie alle ONE4all-Artikel uneingeschränkt und ganz individuell miteinander kombinieren. Ein späteres Nachrüsten ist also "kinderleicht". Die maximale Aufstellänge des hier angebotenen Artikels beträgt 3,25 m*. Die ONE4all-Serie zeichnet sich insbesondere durch gerundete Kanten aus, wichtig, damit sich die kleinen Krabbler nicht verletzen können. Dieses Laufgittersystem wird aus massivem Birkenholz gefertigt und ist mit kindersicherem Klarlack nach EN71-3 versiegelt.

Der Lieferumfang: ONE4all 1+3 wird mit folgenden Aufbauteilen ausgeliefert:

  • 1 Türelement (Länge = 0,9m; Höhe = 0,7m)
  • 3 Zaunelemente (Länge = 0,9m; Höhe = 0,7m)
  • 4 Sicherheitsstandfüße mit Gummibeschichtung
  • 4 Verbindungsstäbe
  • 2 Wandanschlüsse
  • 1 Set Montagezubehör und -anleitung

Modularität/ Erweiterbarkeit:

Da es sich bei ONE4all um ein System handelt, können Sie alle ONE4all -Artikel uneingeschränkt miteinander kombinieren. Ein späteres Nachrüsten ist also "kinderleicht".

 

*die nutzbare Länge ist geringer als die Summe der Elementlängen, da grundsätzlich bei dieser Art von Absperrsystemen nur eine verwinkelte Aufstellung ("zickzack") die notwendige Stabilität gewährleisten kann. Eine linienförmige Aufstellung, wie von verschiedenen Anbietern beworben, ist völlig instabil und somit unsicher.

 


Artikelgewicht: 10,00 Kg
Sicherheitshinweis:
  • Geeignet für Kinder bis 24 Monate

  • Der Artikel ist nicht klappbar

  • Es ist nicht möglich, die Elemente
    gerade auf einer Linie aufzubauen

  • Die einzelnen Elemente müssen aus
    Stabilitätsgründen immer leicht verwinkelt
    zueinander montiert werden. Folgende
    Winkeleinstellungen sind möglich:
    135°, 120°, 105°, 90°

  • Eine Nutzung im Außenbereich darf nur
    bei absoluter Trockenheit und auf ebenem
    Untergrund erfolgen

  • Bei der Verwendung als Schutzzaun,
    müssen die Enden an der Wand befestigt
    werden.

  • Hergestellt nach europäischer
    Norm EN-12227 und EN-1930, EN 71-3

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Montageanleitung